office@skwiesmath.at
0664 / 222 41 28

Nachwuchs

Rückblick Herbst

Nachdem die Frühjahrssaison für unsere Nachwuchskicker aufgrund der bestehenden Pandemie abgesagt wurde, freute man sich riesig auf die Herbstsaison. Die Nachwuchsabteilung des SK Raika Wiesmath startete mit sechs Mannschaften in die Saison.


U8
Unsere Jüngsten - Jahrgang 2013 und 2014 - durften das erste Mal Fußballluft schnuppern. Die Spiele der Meisterschaft wurden im Turniermodus ausgetragen, und so konnte man sich mit vielen verschiedenen Mannschaften messen. In dieser Altersklasse werden die Spiele ohne Schiedsrichter und ohne Ergebniswertung ausgetragen, da die Entwicklung und der Spaß im Vordergrund stehen.  Beim diesjährigen Jugendtag im Sommer der JG Pittental konnte sich die Mannschaft den starken zweiten Platz sichern!

U9
Auch unsere Mannschaft mit den Jahrgängen 2012 und 2013 konnte wieder einen großen Schritt in ihrer Entwicklung verzeichnen.  Die Spiele wurden bereits im Meisterschaftsmodus veranstaltet, jedoch ohne Punktewertung. Die Ergebnisse der Mannschaft können sich sehen lassen, nur ein einziges Mal hatte man mit einer knappen Niederlage das Nachsehen. Die Bilanz unserer Youngsters macht Lust auf mehr, sicher wird uns diese Mannschaft noch viel Freude bereiten!

U10
Unsere Jahrgänge 2010 und 2011 lieferten sich viele hart umkämpfte, spannende Duelle mit Mannschaften aus der Umgebung. Auch bei diesem Team konnte man einen Fortschritt im Vergleich zur letzten Saison erkennen. Die Spiele wurden im Meisterschaftsmodus gespielt, jedoch ebenso ohne Punktewertung.

U12
Nach dem Gruppensieg  im UPO der letzten Saison durfte man sich über den Aufstieg ins MPO freuen. Neue, spielstarke Gegner warteten auf unsere Jungkicker. Gespielt wird im Meisterschaftsmodus mit Punkten.  Aufgrund der Corona-Situation konnte das Team nur sieben von acht Partien bestreiten, aber in diesen wusste unsere Mannschaft stets zu überzeugen. Man erkämpfte insgesamt zehn Punkte aus sieben Spielen. Die Mannschaft platzierte sich somit am starken dritten Platz im MPO. Mit Marc Führinger haben wir auch den Torschützenkönig dieser Gruppe in unseren Reihen, er konnte mit 10 Toren aufzeigen!

U14
Unser 2007/2008er - Jahrgang wurde ins OPO eingestuft. Mit etwas Respekt nahmen die Jungs diese Herausforderung an. Man stellte sich dieser Aufgabe als Mannschaft und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Nach einer starken Hinrunde, in der man nur 1 Niederlage hinnehmen musste, wollte man in der Rückrunde noch mehr Punkte sammeln. Leider machte die Corona-Situation unserem Team einen Strich durch die Rechnung, so konnte man die letzten beiden Spiele nicht mehr bestreiten. Aber das Team schrieb trotzdem 11 Punkte aus 8 Spielen an und landete am starken vierten Platz von sechs Teilnehmern.  Besonders erfreulich ist, dass mit Michael Riegler der Torschützenkönig ebenfalls in unseren Reihen ist. Er schoss 11 Tore und steht somit an der Spitze der Torschützenliste des OPO.

U16
Eine schwierige Saison war es für unsere Ältesten. Die U16-Saison wurde auf eine Ganzjahresmeisterschaft geändert. Die bisherige Meisterschaft war geprägt von vielen Spielabsagen und einigen verletzungsbedingten Ausfällen wichtiger Spieler. Insgesamt konnte man nur 7 Spiele bestreiten, davon ist ein Unentschieden zu verzeichnen. Trotz Tabellenplatz in der unteren Hälfte ist in der Frühjahrssaison noch einiges möglich, um in der Tabelle nach oben zu klettern. Einige der Spieler klopften bereits im Erwachsenenfußball an und zeigten immer wieder eine beachtliche, kämpferische Leistung!